Kontakt
Sie haben noch Fragen?
Ihr Fachhändler

Das Team von KüchenTreff Höfert hilft Ihnen gerne weiter!

Jetzt Kontakt aufnehmen
KüchenTreff Höfert
Jungfernstraße 15 a
18246 Bützow
Homepage:www.kuechen-hoefert.de
Telefon:038461 2025
Fax:038461 91094

Flammkuchen mit Camembert, Birne und Preiselbeeren

Flammkuchen mit Camembert, Birne und Preiselbeeren

Flammkuchen ist nicht nur lecker, sondern auch sehr einfach zuzubereiten und kann ganz nach Geschmack belegt werden.
Sie kennen bestimmt den Klassiker mit Speck und Zwiebeln. Heute haben wir uns für eine fruchtige Alternative entschieden und sind von dieser Variante restlos begeistert. Der pfeffrige Flammkuchen mit Camembert, Birnen und Preiselbeeren ist geschmacklich etwas ganz Besonderes und passt perfekt zu einem gemütlichen Spätsommerabend.


Zutaten

Ergibt ca. 3-4 Flammkuchen.

Für den Boden:

  • 240 g Mehl

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • 125 ml Wasser

  • 1 gestr. TL Salz

Für den Belag:

  • 100 g Schmand

  • 100 g Crème fraîche

  • 2 gestr. TL Salz

  • 1 gestr. TL Pfeffer

  • 100 g Camembert

  • 50 g Preiselbeeren

  • 2 Birnen


Neff: Einbaugeräte

Neff: Kochen aus Leidenschaft

Neff schreibt Küchen­geschichte. Seit über 135 Jahren entwickelt Neff Küchen­geräte in un­ver­wechsel­barem Design und mit einzig­artigen Funktionen.

Burger Küchen

Burger Küchenmöbel

Modernste Technik, ex­klu­sive Ober­flächen und prä­zise Ver­ar­bei­tung sind für Burger selbst­ver­ständ­lich.

Naber Küchenzubehör.

Naber Küchenzubehör

Mit der Auflösung starrer Küchenkonzepte wuchs die Lust an gehobener und design-orientierter Küchenausstattung: Naber Küchenzubehör.

Hailo Einbautechnik

Hailo Einbautechnik

Hailo, die Mar­ke mit dem ro­ten Punkt, steht für Top-Qua­li­tät „Made in Germany“ und weg­wei­sen­de Inno­va­tio­nen, die hin­sicht­lich Funk­tio­na­li­tät und Design re­gel­mäßig Maß­stä­be setzen.

Bosch Hausgeräte

Bosch Hausgeräte

Die deutsche Traditions­marke Bosch steht seit Jahren für lang­lebige, hoch­wertige Produkte mit innovativen Funktionen bei intuitiver Bedienung.

Franke Küchenlösungen

Franke Küchensysteme

Als Komplett­anbieter für die Küche bietet Franke alle Zutaten für die Traum­küche, egal, welche Stil­richtung Sie bevor­zugen.

Miele: Hausgeräte.

Bosch Hausgeräte

Miele bietet Produkte, die Maß­stäbe setzen bei Lang­lebig­keit, Leistung, Bedien­komfort, Energie­effizienz, Design und Service. Dies entspricht dem Leit­motto „Immer besser“.

nobilia Küchen

nobilia

Gutes Design für jeden Geschmack. Der Küchenmöbelhersteller nobilia fertigt intelligent konstruierte Küchen zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

BORA Lüftungstechnik

Bora Dunstabzugshauben

BORA bietet Koch­feld­abzüge mit höchster Flexi­bili­tät und Indivi­dua­lität an, die sich mit ihrem puris­tischen Design naht­los in die moderne Küche ein­fügen.

ALNO Küchen

ALNO - Was für eine Küche.

Handwerkliches Können, erstklassige Materialien und ein Höchstmaß an technischer Präzision - so entstehen Küchen von ALNO.

Ozonos

nolte Küchen: Jetzt mehr erfahren!

Der Aircleaner von Ozonos sorgt über­all für frische und saubere Luft. Das ist Lebens­qualität mit Gesund­heits­faktor!

Grundig: Haushaltsgeräte

Grundig

Kleine und große Haus­geräte von Grundig erleich­tern seit über 70 Jahren den Alltag.

nobilia elements

nobilia

Individuelle Wohnungseinrichtung, flexibel anpassbar an Ihre Lebenssituation - das ist nobilia elements.


Zubereitung

Der Boden:
1. Den Backofen auf 250°C Umluft vorheizen.
2. Alle Zutaten für den Boden zu einem glatten Teig verkneten.
3. Den Teig in 3 bis 4 gleiche Teile schneiden und direkt auf dem Backpapier sehr dünn ausrollen.

Der Belag:
4. Schmand, Crème fraîche, Salz und Pfeffer verrühren.
5. Die Mischung mit einem Löffel auf den Flammkuchenteig geben und gleichmäßig bis zum Rand verteilen.
6. Die Birnen waschen, entkernen, evtl. schälen und in dünne Scheiben schneiden.
7. Den Camembert ebenfalls als Scheiben aufschneiden. 8. Birnenscheiben, Camembert und Preiselbeeren nach Belieben auf dem vorbereiteten Teig verteilen.
9. Die belegten Flammkuchen auf ein Backgitter (Grillrost) ziehen und auf der unteren Schiene für ca. 10 Minuten backen. Hat der Flammkuchen eine schöne Bräune erreicht und wird an den Rändern knusprig, ist er fertig gebacken und kann sofort serviert werden!

Frisch aus dem Ofen schmeckt er besonders gut! Wir wünschen guten Appetit!


Zum Seitenanfang